Putin erklärt die vollständige Unabhängigkeit von Rothschild-kontrolliertem US-Dollar

Vor zwei Jahren verfügte Präsident Putin darüber, dass Jacob Rothschild und seine Banken-Kabale der Neuen Weltordnung „unter keinen Umständen“ auf russischem Territorium zu operieren haben. Und nach seinem jüngsten Wahlsieg hat Putin geschworen, die russische Wirtschaft weiterhin „vom gefährlichen Monopol des US-Dollars zu entlasten“, um die russische Souveränität in einer zunehmend globalisierten Welt zu gewährleisten.

Vielen Dank an Magda Jansen

Vorwort
Ich wünsche mir, dass dieser Artikel zur Pflichtlektüre für griechische Politiker aller Couleur wird, vor allem jene von der Regierungspartei SYRIZA und den ehemaligen Regierungen der PASOK und Nea Dimokratia (Tsipras, Papandreu, Karamanlis und deren Gefolge), die immer noch glauben, bei solchen Reportagen handelt es sich um Verschwörungstheorien oder Fake News und gleichzeitig Griechenland und seine Ressourcen komplett in den Rachen der Hegemon-Gangster (Rothschild und seinen Banken) geworfen haben. Ihre einzige Entschuldigung ist die, dass sie zu blöde sind und keinen blassen Schimmer von Wirtschaft und internationaler Politik haben, was natürlich die Katastrophe meiner Heimat nicht rückgängig machen kann.
Emmanuel Sarides

 

In seiner Ansprache vor dem russischen Parlament nach seiner Amtseinführung (nach der Präsidentenwahl im März 2018) sagte Wladimir Putin, dass die Erklärung der „völligen Unabhängigkeit“ vom globalen Bankkartell und den internationalen Geldverleihorganisationen von Rothschild das „größte Geschenk“ sei, das er zukünftigen Generationen machen könne.

„Früher haben wir uns naiv verhalten, aber jetzt sehen wir, dass die Regeln der WTO [der Welthandelsorganisation] allzu oft gebrochen werden, aus politischen Gründen werden Beschränkungen verhängt, die sie Sanktionen nennen. Außerdem werden immer mehr Sanktionen auferlegt, um ihre bevorzugten Wettbewerbsvorteile zu sichern“, sagte Putin.

Er erklärte, dass die neuen „Restriktionen„, die gegen die Welthandelsprinzipien verstoßen, die Welt erkennen lassen, dass das Monopol des US-Dollars für viele Regionen gefährlich ist. Seiner Meinung nach sollte die Entdollarisierung grundsätzlich gefördert werden, um die Souveränität eines Landes zu erhalten.

Während Putin keine alternative Währung benannt hat, glaubt man, dass er gegen jede Währung ist, die zu einer Quasi-Weltwährung wird – vor allem, wenn diese Währung vom Internationalen Währungsfonds und der WTO von Rothschild gedrängt wird

Sie sagten, wir könnten es nicht tun, sie sagten, wir würden zerstört werden„, sagte Putin gegenüber Mitarbeitern und leitenden Mitarbeitern bei einer Veranstaltung im vergangenen Jahr. „Unsere zukünftigen Generationen werden ohne Rothschild-Ketten an Handgelenken und Knöcheln geboren.“

Das ist das größte Geschenk, das wir ihnen machen können.

Auch der russische Finanzminister Alexej Kudrin sprach bei der Veranstaltung und lobte Putins Leistung, die Rothschilds aus dem Land zu vertreiben.

Sie werden nicht ruhig gehen„, sagte Kudrin. „Aber wir haben bewiesen, dass es möglich ist.

Das größte Vermächtnis, das an Ihre Kinder und Enkelkinder weitergegeben werden kann, ist nicht Geld oder andere materielle Dinge, die im Leben angesammelt wurden, sondern ein Erbe der Freiheit von Versklavung.

Indem er die letzte Zahlung für alle Schulden der ehemaligen Sowjetrepubliken an die Zentralbanken der Welt leistet – was Russland zum ersten Land macht, das sich vom tyrannischen Griff des Bankensystems der Neuen Weltordnung befreit hat – hat Putin sichergestellt, dass zukünftige Generationen von Russen nicht in Schuldsklaverei gegenüber der globalistischen Kabale leben werden.

Es versteht sich, dass der Rothschild Banking Schläger eine Schlinge war, die um den Hals der russischen Wirtschaft gebunden war. Sobald der Knoten enger wurde, würde die Wirtschaft kämpfen und ersticken.

Der Internationale Währungsfonds (IWF) und die Weltbank sind seit ihrer Gründung 1944 wichtige Akteure in der globalen Wirtschaftslandschaft. Diese internationalen Bankenorganisationen, die von der berüchtigten Rothschild-Bankenfamilie privat kontrolliert werden, üben zuerst Druck auf die Nationen aus, ihren Finanzsektor zu deregulieren, damit Privatbanken ihre Wirtschaft plündern können.

Der Internationale Währungsfonds (IWF) und die Weltbank sind seit ihrer Gründung 1944 wichtige Akteure in der globalen Wirtschaftslandschaft. Diese internationalen Bankenorganisationen, die von der berüchtigten Rothschild-Bankenfamilie privat kontrolliert werden, üben zuerst Druck auf die Nationen aus, ihren Finanzsektor zu deregulieren, damit Privatbanken ihre Wirtschaft plündern können.

Sobald die Regierungen gezwungen sind, ihren deregulierten Finanzsektor zu retten, schnüren der IWF oder die Weltbank ein heimlich von Zentralbankern und Finanzministern verfasstes Kreditpaket, das ihre nationale Souveränität untergräbt und sie zwingt, eine Sparpolitik zu verfolgen, die Arbeitnehmern, Familien und der Umwelt schadet.

Russland war das erste Land, das sich der List bewusst wurde. Sie haben hart daran gearbeitet, finanzielle Unabhängigkeit zu erlangen und haben nun den Prozess der Ausweisung der von Rothschild kontrollierten Banken aus ihrem Land abgeschlossen.

putin-rothschild-banned
In Sichtweite: Putin verstand die List Rothschilds, „packte sie am Hals und warf sie aus Russlands Hintertür.“

Putins Stil

Sehr Früh in seiner Präsidentschaft legte Putin Wert darauf, Russland sozial, geistig und wirtschaftlich zu vereinen. Er ordnete die Verhaftung des von Rothschild unterstützten Oligarchen Michail Chodorkowski an, der Rothschild, Henry Kissinger und Arthur Hartman zu Direktoren der Open Russia Foundation gemacht hatten.

Letztes Jahr erinnerte Putin sein Kabinett daran, dass er es mit den Rothschilds und globalistischen Bankstern zu tun habe, indem er sie „am Hals packte und aus Russlands Hintertür schmiss„.

Die Welt gehört ihnen nicht, und sie haben keine Freibrief, um zu tun, was immer sie wollen. Wenn wir sie nicht herausfordern, wird es andere Probleme geben. Wir lassen uns nicht von ihnen einschüchtern.

Baxter Dmitry
Baxter DmitryBaxter Dmitry ist ein Autor bei Your News Wire. Er deckt Politik, Wirtschaft und Unterhaltung ab. Baxter hat die Wahrheit an die Macht gebracht, seit er sprechen gelernt hat, und ist in über 80 Ländern gereist und hat in jedem einzelnen Land Argumente gewonnen. Er lebt ohne Angst.
Email: baxter@yournewswire.com
Follow: @baxter_dmitry
Quelle: https://newspunch.com/putin-independence-rothschild-us-dollar/?fbclid=IwAR2rabfQM0NzVyWcykW-FvQo6YKBzYY5syPQcGI15yDSF0sDrAeQKSSnP04

Baxter Dmitry  10. März 2019
Rubrik: Wirtschaft, Finanzen

31 Gedanken zu „Putin erklärt die vollständige Unabhängigkeit von Rothschild-kontrolliertem US-Dollar“

    1. der einzige Mensch mit Durchblick,und hat das Richtige getan ich verstehe nicht unsere Deutsche Führung aber soll ich sicher auch nicht

    2. Danke für diesen wertvollen Beitrag! Das hat mir so einige Fragen gelöst und einiges bestätigt! Ich hoffe, dass es nun anderen Führungskräften der Welt ähnlich geht wie Herrn Putin! GRATULATION! Das wird nachhaltig sein! Und danke!

  1. Möge Putin noch lange seine kluge Politik fortsetzen, um uns in Europa und der Welt den notwendigen Frieden zu erhalten. Ich wünsche ihm und dem russischen Volk alles Gute und die notwendige Kraft, sich dem Kalkühl des Westens und der USA zu widersetzen.

      1. Er ist nicht der erklärte Feind des Westens, er ist der erklärte Feind des tiefen Staates, dies ist ein sehr grosser Unterschied. Und wie wir wissen, geht es jetzt langsam aber sicher an den Kragen. Siehe amerikanische Innenpolitik.

  2. Die börse in moskau handelt ausschließlich in us dollar.
    Seine ressourcen verkauft russland ins ausland hauptsächlich für us dollar. Ich halte sie für einigermaßen gebildet, wie können sie glauben das zahlungsmittel eines staates würde „den rothschilds“ gehören?

    Schauen sie sich mal in der welt um, wie geht es wirtschaftlich verbündeten der USA? Und wie geht es länder wie nordkorea, oder kuba, die gegen die USA sind?

    Wir wollen alle wohlstand und geld aber in nordkorea oder kuba leben wollen wir nicht.

    Lesen sie doch die Entstehungsgeschichte und den Aufbau der US zentralbank auch fed genannt. Auf schwachsinn von verschwörungstheoretiker kann ich nicht hören. Ich erkenne tatsachen an die nachweislich sind. Ich glaub nicht irgend welchen blödsinn „den rothschilds“ gehören halt alle zentralbanken der welt außer die von nordkorea, syrien und kuba angeblich.
    https://www.google.de/url?sa=t&source=web&rct=j

  3. Diese Nachricht ist ein Lichtblick am Firmament, möge das Erwachen auch in andere Länder ziehen, um unserem deutschen Volk endlich den Frieden und somit die Souveränität vom derzeitigen Besatzer zu verschaffen. Frieden und Freundschaft mit Russland ist ein Garant des Lebens für unsere Kinder.

    1. FRIEDEN und Freundschaft mit Russland ist Garant für Frieden in Europa!!NIE wieder KRIEG gegen Russland!!Der 2.WELTKRIEG und Stalingrad mahnen!!LERNT aus der Geschichte!!Russland hat Deutschland noch nie angegriffen!!FRIEDEN MIT RUSSLAND!!

  4. Das ist der richtige Weg,es darf keine Weltwährung geben ,jedes Land sollte ein zweite Starke Währung im Ausgleich haben,somit haben auch Sanktionen keine Gewalt mehr.

      1. Dietmar Schindler Über Russland und Amerika müssen wir uns nicht Sorgen . Wir Europäer , haben ein richtiges Problem.! Schön wer einen starken Glauben hat.

    1. Das Russische Volk verehrt Putin.Er wurde vom russischen Volk mit grosser Mehrheit gewählt.Das allein zählt und nicht die Hetze gegen Russland und Putin.Freundschaft und FRIEDEN mit Russland ist für uns Europäer sehr wichtig!!

  5. In der Welt der Schwurbler erklärt Putin angeblich so ziemlich viel, was denen gefällt.
    Dass es aber totaler Blödsinn ist, fällt denen erst gar nicht auf. Hört sich ja zu toll an

    1. Warum ist es denn totaler Blödsinn? Sie scheinen sich ja offensichtlich zu den Erleuchteten zu zählen………….lassen Sie mich etwas an Ihrem „Wissen“ teilhaben??

  6. Bravo. Und deswegen wird Amerika solange zündeln bis sie ihr nächstes Opfer dazu bewegt haben sie anzugreifen um die wiederum anzugreifen um einen Krieg zu bekommen. Wie im 1.ten u 2ten WK.

  7. Wer das gelesen hat, sollte wissen um was es Hitler, respektive dem Hauptgegner dh. -das Internationale Großkapital Deutschlands ging. Hier liegt die Ursache de zumindest 2. Weltkrieg.

  8. Putin wird von den meisten Menschen in Russland verehrt. Ich habe mit einem Russen gesprochen. Das was man uns über Ihn erzählt ist oft erfundene Propaganda.

  9. Ja , ja, der DOLLAR , darüber wird viel gemunkelt , spekuliert , aber nur die wenigsten haben nur ansatzweise eine Ahnung wie ER entsteht ! Nicht durch die USA , die lässt in bei einer privaten FIRMA drucken und denen gehört der DOLLAR !!! GANZ UND GAR !!! SIE nennen sich FED sind 3 Familien und heißen ROTHSCHILD MORGAN ROCKEFELLER !!! ALLES GUTE AUS DEM SCHÖNEN BURGENLAND EMMERICH 🇦🇹🇦🇹🇦🇹

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.