Der vollkommene Kontrollmechanismus durch das globale Geld- und Finanzsystem

Dr. Georg Chaziteodorou

Dieser wird durch die Hegemonie des Weltgeld- und Weltfinanzsystems erreicht: Zentralbanken (Notenbanken), progressive Einkommensteuer, finanzielle Massenvernichtungswaffen der Realwirtschaft und der neue von dem IWF vorgeschlagene Steuer auf Kohlenstoffdioxidemissionen zur angeblichen Bekämpfung des Klimawandels.

„Der vollkommene Kontrollmechanismus durch das globale Geld- und Finanzsystem“ weiterlesen

Putin erklärt die vollständige Unabhängigkeit von Rothschild-kontrolliertem US-Dollar

Baxter Dmitry

Vor zwei Jahren verfügte Präsident Putin darüber, dass Jacob Rothschild und seine Banken-Kabale der Neuen Weltordnung „unter keinen Umständen“ auf russischem Territorium zu operieren haben. Und nach seinem jüngsten Wahlsieg hat Putin geschworen, die russische Wirtschaft weiterhin „vom gefährlichen Monopol des US-Dollars zu entlasten“, um die russische Souveränität in einer zunehmend globalisierten Welt zu gewährleisten.

„Putin erklärt die vollständige Unabhängigkeit von Rothschild-kontrolliertem US-Dollar“ weiterlesen

Der transatlantische Flüssiggasstreit

Der griechische Ministerpräsident Tsipras hatte 2015 mit Russland die Verlängerung der Gaspipeline Turkish Stream nach Griechenland vereinbart, dann aber, auf Druck aus den USA und der Europäischen Union, das Projekt aufgegeben. Jetzt will er das teure US-Flüssiggas kaufen (Was das amerikanische Flüssiggas in und für Griechenland bedeutet). Deutschland setzt immer noch auf die erste Erdgaspipeline aus Russland, die „Power of Siberia“. Wie lange noch?

„Der transatlantische Flüssiggasstreit“ weiterlesen