ORDO AB CHAO. Versklavung der Gesellschaften um jeden Preis! Entlarvung des wahren Herrschers des neuen Planeten.

Fast unbemerkt entgleitet der Globus zunehmend ins politische und gesellschaftliche Chaos. Die Globalistender Hochfinanzeliten in New York und London haben es geschafft so ziemlich jeden Anker der Kulturen und Gesellschaften herauszureissen. Mit demokratisiertem Multikulti und Humanismus in Religion und Staatsaufbau auf der einen Seite der Medaille und mit Krieg, wirtschaftlichen Embargos und Hungersnöte durch gezielte Zerstörung der regionalen Finanzströme auf der anderen Seite der Medaille.

„ORDO AB CHAO. Versklavung der Gesellschaften um jeden Preis! Entlarvung des wahren Herrschers des neuen Planeten.“ weiterlesen

UNO-Sicherheitsrat: Trump schockt die Globalisten und nennt massive Missstände beim Namen!

Jan Walter

Wer sich die Rede nicht selbst angehört hat, ist wieder einmal gnadenlos desinformiert. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass die Bilderberger Medien das propagandistische Sprachrohr des tiefen Staates sind und Präsident Trump dessen Zerschlagung seit der Wahl wie versprochen rigoros umsetzt.

„UNO-Sicherheitsrat: Trump schockt die Globalisten und nennt massive Missstände beim Namen!“ weiterlesen

Kolonialismus im Namen Friedrich Eberts und mit viel Steuergeld

Zur Strategie der Weltherrschaft gehört vor allem die Verbreitung sozialistischer, anarchistischer – und in letzter Zeit ganz intensiv- allerlei bunter Ideologien, die von politischen und privaten Stiftungen propagiert und verberitet werden. Damit werden im Ausland farbige Revolutionen angezettelt, regime change Prozesse in Gang gesetzt und Völker aufeinandergehetzt und mit Krieg überzogen.

„Kolonialismus im Namen Friedrich Eberts und mit viel Steuergeld“ weiterlesen