HANAU – Grober PATZER der Lügenpresse erhärtet FALSE-FLAG Verdacht!

Jan Walter

Beim aktuellen Anschlag von Hanau ist der Insidejob deutlich gegen die AfD und gegen die Wahrheitsbewegung gerichtet, des Weiteren kann diese schreckliche Tat auch instrumentalisiert werden, um das Waffenrecht und das Recht auf Meiungsfreiheit einzuschränken. Im Gegensatz zur Wahrheitsbewegung und zur AfD hat der Tiefe Staat offensichtlich gleich mehrere klare Tatmotive.

„HANAU – Grober PATZER der Lügenpresse erhärtet FALSE-FLAG Verdacht!“ weiterlesen

War das Massaker von Hanau eine Geheimdienstoperation?

Yavuz Özoguz

Nun ist es also doch passiert. Wenige Tage nachdem eine sehr umfangreiche Terrorzelle ausgehoben worden ist [1], die Anschläge auf Moscheen geplant hatte, kam es zu einem Terroranschlag gegen mehrere Schischa-Treffpunkte bei dem mindestens elf Personen ermordet worden sind, die meisten Muslime! Es gibt – wie so oft in solchen Fällen – einige Merkwürdigkeiten, die zumindest hinterfragt werden müssen.

„War das Massaker von Hanau eine Geheimdienstoperation?“ weiterlesen

Operation Mockingbird: Ein Drittel des CIA-Budgets floss in die MEDIA PROPAGANDA-Operationen

Alexander Light

„Ungefähr ein Drittel des gesamten CIA-Budgets floss in Medienpropaganda-Operationen. Wir sprechen von Hunderten Millionen Dollar pro Jahr, nur dafür. Nahezu eine Milliarde Dollar werden jedes Jahr von den Vereinigten Staaten für geheime Propaganda ausgegeben. -Zeugnis von William Schaap vor dem Kongress 252

„Operation Mockingbird: Ein Drittel des CIA-Budgets floss in die MEDIA PROPAGANDA-Operationen“ weiterlesen