Die USA verwenden zum vierten Mal in zwei Monaten verbotene weiße Phosphorbomben in der syrischen Stadt Deir ez-Zor

Whitney Webb

Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz hat festgestellt, dass “die Verwendung von erstickenden, giftigen oder anderen Gasen und allen analogen Flüssigkeiten, Materialien oder Geräten in der Satzung des Internationalen Strafgerichtshofs als Kriegsverbrechen aufgeführt ist.”

„Die USA verwenden zum vierten Mal in zwei Monaten verbotene weiße Phosphorbomben in der syrischen Stadt Deir ez-Zor“ weiterlesen