Nord-Mazedonien wird von der NATO als Ziel für Serbien und Russland benutzt

Paul Antonopoulos

Korrupte und hörige Diener an die Macht installieren und sich dann über diese das Land einverleiben. Die „freie Welt“ begrüßt einen weiteren Raubzug „der Guten“ blind und taub, die NWO freut sich über frisches Kanonenfutter gegen das Haupteroberungsziel, das gigantische Rohstofflager namens Russland und alle sind glücklich. Demokratie pur! Rоbеrt Jablonsky.

„Nord-Mazedonien wird von der NATO als Ziel für Serbien und Russland benutzt“ weiterlesen

Wie Jugoslawien zerstört wurde

Michel Chossudovsky

Nach allgemeiner westlicher Ansicht, die kaum in einem Medienbeitrag bezweifelt wird, haben „die Serben“ den Krieg im ehemaligen Jugoslawien begonnen, bei der Zerstörung des Landes die entsprechenden Greueltaten quasi allein begangen und stellen bis heute den wesentlichsten Faktor für die Gefährdung des Friedens in dem jetzt geteilten Land dar.

„Wie Jugoslawien zerstört wurde“ weiterlesen