Die Deutschen sind zurück!

C.J. Hopkins

…und wollen alles kontrollieren. „Und was sie kontrollieren wollen, ist immer alles. Alles, was sie an ihre Schwäche und ihre Scham erinnert. Sie. Mich. Die Gesellschaft. Die Welt. Das Lachen. Die Liebe. Die Ehre. Der Glaube. Die Vergangenheit. Die Zukunft. Das Leben. Der Tod. Alles, was ihnen nicht gehorchen wird.
Leider hört so etwas, wenn es einmal angefangen hat und das Stadium erreicht hat, das wir gerade erleben, meistens nicht mehr auf, bis die Städte in Ruinen liegen oder die Felder mit menschlichen Schädeln übersät sind. Vielleicht brauchen wir zehn oder zwölf Jahre, um dorthin zu gelangen, aber irren Sie sich nicht, darauf steuern wir zu, darauf steuert der Totalitarismus immer zu … wenn Sie mir nicht glauben, fragen Sie einfach die Deutschen.“
Kommentar von Biff zum Artikel

„Die Deutschen sind zurück!“ weiterlesen

Zerschmettere die Wirtschaft, verbrenne die Städte, infiziere die Menschen: der böse Plan, Amerika neu zu gestalten

Mike Whitney

Die Unruhen in verschiedenen Städten der USA scheinen geplant zu sein. Die Medien nennen sie „friedliche Proteste“, doch Plünderungen, Brände oder die Zerstörung von Geschäften und Eigentum können keine „friedliche Proteste“ sein, ergo sind sie Medien-Propaganda.

„Zerschmettere die Wirtschaft, verbrenne die Städte, infiziere die Menschen: der böse Plan, Amerika neu zu gestalten“ weiterlesen