Griechische Archäologin entdeckt Tenea, eine Stadt, die von trojanischen Gefangenen gebaut wurde

Kostis Geropoulos:

Zu den wichtigsten archäologischen Entdeckungen des vergangenen Jahres war die Entdeckung der alten Stadt Tenea in Chiliomodi bei Korinth. Welche Erkenntnisse haben bisher zu den Schlussfolgerungen von „Griechischen Troja“ geführt und warum ist diese Entdeckung so wichtig, erklärt Dr. Eleni Korka, Leiterin der Abteilung Altertümer und kulturelles Erbe beim griechischen  Ministerium für Kultur

„Griechische Archäologin entdeckt Tenea, eine Stadt, die von trojanischen Gefangenen gebaut wurde“ weiterlesen

Wenn sich die Europäer um Griechenland sorgen, bedeutet es für das Land nichts Gutes

Dimitris Kazakis

Eine saubere und detaillierte Analyse und ein sehr guter Leitfaden für die nächsten Etappen, die auf Griechenland zukommen, nachdem das Land, nach Beseitigung der Obristen, in die Schuldenfalle fiel und nach seiner Aufnahme in die Europäische Gemeinschaft völlig deindustrialisiert wurde

„Wenn sich die Europäer um Griechenland sorgen, bedeutet es für das Land nichts Gutes“ weiterlesen