Floyd ist eine Falsche Flagge

2001 zerstörten die Taliban historische Buddha-Statuen, die in Afghanistan in den Rand einer Klippe gehauen worden waren...

Sowohl die Bibel als auch der Koran akzeptierten die Sklaverei als legitime Praxis, und die klassischen jüdischen / christlichen / muslimischen Texte sind sehr ‚homophob‘, fordern oft den Tod für homosexuelle Praktiken … und sind zudem überhaupt nicht-feministisch. Dient dies als gültiger Vorwand für die heutige Zerstörung von Büchern, Statuten, Kunst, religiösen Gebäuden?

 

Original
FLOYD FALSE FLAG

 

Brabantian schreibt:
Anmerkung: Ich konnte nicht herausfinden was Brabantian ist, ob es sich um eine Publikation oder was sonst handelt. Nach  wiktionary.org emigrierten die Brabanter Calvinisten nach der Plünderung von Antwerpen in den 1580er Jahren massenweise nach Holland. E.S.

Nigel Farage wird aus vom Radio gebootet – weil er die aktuellen Statuenentfernungen mit denen der Taliban in Afghanistan in Verbindung gebracht hat.

Brabantian schreibt: 
Die Juden halten als ihren größten Gelehrten im Allgemeinen Moses Maimonides, auch bekannt als ‚Rambam‘ (1138-1204), der, wie uns die Times of Israel berichtet, einige sehr abfällige Worte über Schwarze geäußert hatte …

Maimonides sprach anscheinend von Schwarzen „als irrationale Wesen und nicht als Menschen; sie stehen unter der Menschheit, aber über den Affen, da sie die Form und Gestalt des Menschen und ein geistiges Vermögen über dem des Affen haben“.

Der jüdische Talmud spricht von Schwarzen, die unter dem „Fluch des Ham“ (ein Sohn Noahs in der Bibel) leiden und deshalb körperliche und andere Nachteile haben.


David Levy Yulee Statue in Florida. 

David Levy Yulee  war einer der Zehntausenden jüdischer Sklavenhalter.

Berichten zufolge ist seine Statue unberührt.

Statue des Sklavenbesitzers der jüdischen Konföderierten  …

„2013 wurden in den USA über 72% der Schwarzen unehelich geboren.

„In Chicago wurden 2003 79% der schwarzen Babys von alleinerziehenden Müttern geboren, und heute ist die Wahrscheinlichkeit einer Abtreibung bei schwarzen Frauen mehr als dreimal so hoch.“

Der George Floyd Psyop

Trump hätte sagen können, dass der Floyd-Vorfall eine falsche Flagge war.

Aber Trump ist in einer schwachen Position?

„Der Band enthält auf 181 Seiten Kontaktinformationen für Milliardäre (Bronfman, Stern, Bloomberg, Koch, Wexner, Zuckerman, Kravis, Rockefeller) , Multimillionäre (Trump), Journalisten und Prominente.“

Inside Wealthy Perverts Massage „Black Book“ 

Trump Backer Spionagefirma, die von der Polizei von Met und dem Kabinett verwendet wird

Die Software von Palantir wurde von der Met-Polizei und dem Kabinettsamt getestet. Die von der CIA unterstützte Technologiefirma machte Lobbyarbeit bei Gove, Hancock und anderen, bevor sie einen wichtigen NHS-Vertrag erhielt (NHS, siehe auch Coronavirus (COVID-19), E.S.).
.

Trump Backers Spionagefirma wurde von der Met Police und …

Palantirs Software wurde von der Polizei von Met und dem Kabinett getestet. Das von der CIA unterstützte Technologieunternehmen setzte sich für Gove, Hancock und andere ein, bevor es einen wichtigen NHS-Auftrag erhielt.

Anonymus  12. Juni 2020 um 06:47   schreibt

Das Niederknien vor den Randalierern und den mit ihnen verbundenen Bewegungen durch alle möglichen politischen Führer, Menschen und sogar Polizei und Militär ist für viele Menschen, ob links oder rechts, ob weiß oder schwarz, beunruhigend.

Das scheint Kriecherei und Demütigung zu sein, die die Aggression der Gesetzlosen fördert.

Weiße US-Amerikaner, 56% der Bevölkerung und kurz davor, zu einer Minderheit zu werden – was bereits auf Schulkinder in den USA zutrifft – befürchten ein Ende des Blutvergießens gegen sich selbst nach südafrikanischem Vorbild, das von der nächsten Regierung nachgelassen wird

Trump hat ein 30 Sekunden-Kampagnenvideo mit dem Titel ‚Kneel‘ gedreht, in dem er sich selbst ‚für die Sicherheit der Gemeinden einsetzt‘, kontrastiert mit Joe Biden, der inmitten von Bildern von Ausschreitungen kniet … Trumpf spricht im Gespräch über das Verbrennen und Plündern der Antifa, die seltsamen Forderungen, die Polizei zu defundieren und zu beseitigen.

Das Video ist wirkungsvoll … War das der Plan? So viel Unordnung und Gewalt, die von der Linken/Minderheiten wahrgenommen wird, dass die Rechte gewinnt?

..

So viele der führenden pensionierten Generäle und Admirale der Vereinigten Staaten haben Donald Trump öffentlich für seinen Umgang mit den Protesten wegen des Todes von George Floyd kritisiert.

Der Elite-Militärclub, der Trump verachtet

Trump verliert an Boden.

14. Juni 2020
Rubrik: Politik/Gesellschaft/Umwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.